Aktuell

image-7441591-Flyer_Maenzige_Hell_thumb_IMG_9784_1024.w640.jpg


Theaterschaffende und Geschichtenerzählerin
Leseperformerin  /  Autorin / Kulturmanagerin / Veranstalterin
 - ktv-atp -

 

Aktuell:


«Vaterland und Vaterunser - Lina und Ueli - eine Zuger Geschichte»
100 Jahre Landesstreik - 20 Theatergruppen aus allen Landesteilen machen beim gesamtschweizerischen Theaterprojekt 1918.ch in Olten mit.

Der Kanton Zug ist an folgenden Daten in Olten:
Samstag, 15.9. / Donnerstag, 19.9. / Freitag, 20.9. 2018
Im nationalen Theaterereignis ist auch die Geschichte aus dem Kanton Zug
über "Lina und Ueli" eingebettet.
Tiefe Löhne, knappe Lebensmittel. In vielen Städten reagiert die
Arbeiterschaft mit Warnstreiks.
Lina ist im Zwiespalt, zwischen der Kirche die den Streik verbieten und
den Arbeiterorganisationen, die ihn propagieren. Uelis Flucht in den
Alkohol macht das Leben noch schwieriger, als es so schon ist.
www.1918.ch  
Text, Erzählerin:                 Maria Greco
Schlagwerk aus dem Koffer: Erich Güntensperger
Oeil exterieur, Text:             Rémy Frick
Ausstattung:                       Sarah Grangier
Hist. Begleitung:                 Adrian Scherrer


Samstag, 22. September 2018, 17-18 Uhr
LAB - Labor für Architektur und Baukultur mit Kindern und Jugendlichen, Shedhalle Zug (Hofstrasse)

Lesung aus "Lost in Tugium - auf der Suche einer Stadt"

28. und 29. September 2018
TraumNachtRaum

Chor XANG
Leitung: Peter Werlen
Texte:       Maria Greco

Lättichstrasse, Baar (ehem. Krähenbühl Metallbau)

 Vorverkauf und Infos: www.chorxang.ch 

Planen Sie demnächst einen Firmenevent, eine private Feier? 
Gerne nehme ich Sie und Ihre Gruppe mit auf eine Sagentour....
Mehr Infos auf der Seite
Theatertouren.